Del Castillo

The Music Agents - Del Castillo

 

DEL CASTILLO entstand als familiäres CD Projekt im Winter 2000 und die Band steht inzwischen für die kulturübergreifende Kraft der Musik durch ihre knisternden Mischung aus Flamenco, Rock, Latin, Blues und World Musik. Zwischen der Veröffentlichung ihrer ersten CD ”Brothers of the Castle” im Jahr 2001, und der 2006 veröffentlichten „Brotherhood“ hat DEL CASTILLO eine erstaunliche Anzahl an Auszeichnungen erhalten. Unter anderem konnten sie den SXSW/Austin Music Award “Album of the Year” Awards für die Alben Vida (2002) und Brotherhood (2006), “Band of the Year (2003)”, ASCAP’S “Best Independent Group of the Year (2005)”, und den Austin Music Pundits “Best Live Act (2004)” entgegennehmen.

Der Rolling Stone nennt Del Castillo “tumbling brilliance on nylon-string classical guitars with eruptions of technique and taste (that) conjure images of Eddie Van Halen fronting early Santana (with an assist from the Gipsy Kings)."

Film Regisseur Robert Rodriguez besuchte 2002 die Band bei einem ihrer Konzerte und es entwickelte sich daraus eine großartige Freundschaft. Rodriguez konnte die Band dazu gewinnen, Songs für die Soundtracks seiner Filme „Spy Kids 3D“, „Once Upon a Time in Mexico“, „Sin City“ und „Grindhouse“ beizusteuern und bei den jeweiligen Film-Premieren live aufzutreten. Rodriguez war so beeindruckt von DEL CASTILLO, das er mit ihnen spontan ins Studio ging. Zusammen bildeten sie die Formation CHINGON und nahmen eine erstaunliche elektrische Interpretation des mexikanischen Klassikers „Malaguena Selerosa“ auf. Quentin Tarantino gefiel „Malaguena Selerosa“ so gut, dass er die Schluss Szene von „Kill Bill Vol. II“ noch einmal aufnahm um den Song im Film zu haben. Bis 2004 tourten Del Castillo durchs ganze Land und spielten mit vielen unterschiedlichen Künstlern wie Styx, Los Lonely Boys, Ozomatli, Don Henley, Los Lobos, und Willie Nelson und setzten ihren Tourmarathon Nonstop bis 2006 fort.

Sie sind bei Willie Nelson´s 4ter Juli Picknicks und Eric Clapton´s Crossroads Guitar Festival aufgetreten und hatten eine Vielzahl von nationalen und lokalen TV-Auftritten.Willie Nelson ist ein enger Freund der Band. Seinen bekannten Song "I Never Cared For You" hat er mit der Gruppe noch einmal aufgenommen und nennt die neue Aufnahme "seine Lieblings-Version". Nelson freut sich schon, mit der Band bald wieder zusammen auf Tournee zu gehen. Im laufe des Jahres 2008 begann die Band auf großen Festivals im ganz USA und in Kanada zu spielen und erweiterte so ihr Publikum.


Auf dem berühmten California Strawberry Music Festival, waren sie der Höhepunkt und brachen alle Merchandising Verkaufsrekorde. Unmittelbar nach ihrer aufrührerischen Debüt Auftritt auf dem Vancouver Folk Festival in Kanada wurden sie ausgewählt 2009 als Headliner zu spielen.

Im Dezember 2008 wurden Rick und Mark des Castillo von Gibson Global ausgewählt zwei von nur insgesamt 6 Gitarristen in der Welt zu sein, die ihre neue "new state-of the-art Dark Fire Gibson Les Paul guitar line" international zu präsentieren.

2009 wurde das 4. Album „Del Castillo“ eingespielt. Diesmal entstanden die Songs bei gemeinsamen Sessions in Nashville. Inzwischen sind die Songs ein selbstverständlicher Bestandteil Ihrer Shows. Das Album wird nun endlich auch in Europa am 13. November 2009 durch „The MUSIC Agents“ veröffentlicht. Auf die Konzerte, die für das Frühjahr 2010 geplant sind, darf mit Freude gewartet werden.

Im Februar 2012 hat die Band ihr jüngstes Projekt „Infinitas Rapsodias“ veröffentlicht. 
Dieses neue Album besteht aus einer Vielzahl neuer dynamischer Songs, einer Auswahl von Lieblingsstücken und neu arrangierten Songs aus ihrem Repertoire. 
Die CD präsentiert einige der beliebtesten Künstler aus Austin/Texas wie den Gitarristen Monte Montgomery, die Sänger Malford Milligan und Leann Atherton sowie die Violinisten/Gypsy Geiger Erik Hokkanen und Phoebe Hunt. Enthalten ist außerdem ein Song mit dem Produzenten und Pianisten Carl Thiel und zum Abschluss eine ganz besondere Einspielung mit dem deutschen Opern- und Musicalstar Anna Maria Kaufmann. 
2012 wird Europa Del Castillo sowohl im Frühling, also auch im Sommer und im Herbst besuchen. Sowohl Festivals als auch Clubs werden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden bespielt.

DEL CASTILLO sind:

Mark del Castillo – Guitar/Vocals
Albert Besteiro - Bass
Rick del Castillo – Guitar/Vocals
Mike Zeoli - Drums
Alex Ruiz – Lead Vocals/Guitar/Harmonica