Josef Loibl

Josef Loibl - The Music Agents

In der Nähe Münchens geboren, wuchs der Bariton Josef Loibl in die kulturelle Aufbruchstimmung, die diese Stadt nach der Jahrhundertmitte prägte, hinein. Der damalige Doyen der Münchner Sänger, Karl Schmitt-Walter, erkannte und förderte das Talent des jungen Sängers entscheidend. Dass neben großen Oratorien- und Opernpartien verstärkt das Lied in den Focus des Sängers geriet, war ein Verdienst von Herrmann Reutter, der, als Lehrer, Pianist und Komponist gleichermaßen kompetent, mit der nötigen Überzeugungskraft das technische Rüstzeug und das nötige Wissen für diese sensible Gattung vermittelte.

Die schnelle Entwicklung seiner stimmlichen Möglichkeiten führte Josef Loibl zu Preisen bei bedeutenden Gesangswettbewerben, unter anderem in Barcelona und s’Hertogenbosch. Illustre Klavierbegleiter wie Erik Werba, Norman Shetler oder Fabio Luisi taten ein Übrigens, um Loibls verfeinerter Liedkunst den adäquaten Rang zu garantieren. An den Musikhochschulen in München und Graz konnte Loibl von Jahren intensiver Arbeit eine Gesangsklasse aufbauen, deren bedeutendste Vertreter heute zur internationalen Spitzenklasse der Gesangsszene zählen. Mit Violeta Urmana, Mihoko Fujimura oder Anette Dasch seien nur die geläufigsten Namen genannt, die heute seine sängerischen Vorstellungen weiter tragen.

Veröffenlichungen:

Josef Loible - The Music Agents

Josef Loible - The Music Agents

Josef Loible - The Music Agents

Josef Loible - The Music Agents

Josef Loible - The Music Agents